Borderlands 3 – Arbeitet fast das ganze Gearbox Team am Projekt?

Anlässlich der PAX West 2017 in Seattle hat Randy Pitchford von Gearbox Software zu den Besuchern gesprochen. Dabei bestätigte er, dass fast das gesamte Team an einem Projekt arbeitet, auf das sich die Spieler bereits freuen.

Borderlands 3

Da er das Projekt nicht beim Namen nannte, ist unklar, worum es sich dabei handelt. Es sollte aber außer Frage stehen, dass es sich hierbei um “Borderlands 3” handelt. Immerhin befindet sich der Titel definitiv in der Entwicklung, wurde bisher aber nicht offiziell angekündigt. Darüber hinaus betonte Pitchford in seiner Ansprache, dass sich im Publikum zahlreiche “Borderlands”-Fans befinden. Weitere Andeutungen sollten an dieser Stelle nicht notwendig sein.

Passend zum Thema: Weitere Informationen zu Borderlands 3!

Gemäß den Aussagen befindet sich der neueste Titel des durchgeknallten Abenteuers somit in der Vollproduktion. Derzeit arbeiten rund 90 Prozent aller Mitarbeiter von Entwickler Gearbox Software am Projekt. Allein im Hauptquartier sind daher 300 Mitarbeiter damit beschäftigt, “Borderlands 3” zu entwickeln. Hinzu kommen weitere 70 Beschäftigte in einer Zweigstelle und einige externe Personen. Alles in allem scheint es also voranzugehen. Bleibt nur zu hoffen, dass in Kürze endlich eine offizielle Ankündigung erfolgt und dass wir uns endlich über einen Trailer freuen dürfen. Anfang November findet die Paris Games Week statt und im Dezember folgt die PlayStation Experience. Eventuell wird es bei einem der beiden Events soweit sein. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Teilen
onpost_follow

11 thoughts on “Borderlands 3 – Arbeitet fast das ganze Gearbox Team am Projekt?”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...