Borderlands 2: Welt soll um ein Drittel größer als im Vorgänger sein!

Bei Borderlands 2 erwartet euch laut Jeramy Cooke, dem Art Director von Gearbox, eine deutlich größere Spielwelt als es noch im Vorgänger der Fall war. So heißt es zumindest in einem Interview, dass die Spielwelt im Vergleich zum 1.Borderlands-Teil etwa ein Drittel größer sein wird. Dadurch soll gerade der Forschungsdrang der Spieler gefordert werden: “Der Umfang ist so wichtig in einer Welt wie dieser. Es geht um das Erforschen. Es geht um das, was du hinter der nächsten Ecke findest.” so Cooke. Außerdem sollen nun auch die unterschiedlichen Gebiete, deutlich abwechslungsreicher ausfallen!  Jerame Cook weiter: “Wir haben uns entschieden, dass wir rausgehen müssen, um den Rest von Pandora zu entdecken. Also bekommt ihr auch Gras, Eis und Vulkane zu sehen.”

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...