Bloody Zombies – Erscheint im September für PlayStation VR

Bereits im Mai wurde mit „Bloody Zombies“ ein neuer Titel für PlayStation VR angekündigt. Mittlerweile besitzt das Beat ‚em up auch einen konkreten Termin. Demnach beginnt das Zombie-Geprügel im September.

Bloody Zombies

Genauer gesagt erfolgt der Release am 12. September. Dann lässt sich der Titel für 13,49 Euro aus dem Store herunterladen. Die Entwickler versprechen den Spielern leicht zugängliche Moves, brutale Combos und eine Vielzahl an freischaltbaren Special Moves. Sollte man PlayStation VR nutzt, vergrößert sich das Sichtfeld. Obendrein soll man so einige versteckte Dinge entdecken können. Falls man Unterstützung benötigt, können bis zu drei weitere Spieler am Abenteuer teilnehmen.

Den Entwickler ist jedoch bewusst, dass es aktuell eher unwahrscheinlich ist, das alle vier Spieler über ein VR-Headset verfügen. Daher können die Mitspieler auch über den Fernseher zocken. Unterhalb der Meldung findet ihr einen Trailer, der euch einige Eindrücke zu „Bloody Zombies“ liefert.

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Nach wie vor ist die Meinung zum VR-Headset zwiegespaltet. Manche Spieler sind total begeistert, andere wiederum halten nichts von den neuen Möglichkeiten. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Bloody Zombies – Erscheint im September für PlayStation VR”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...