Blood Bowl 2 – Es wird an einer Cross-Plattform-Funktion gearbeitet

Einige Technische Details zum kommenden Fantasy-Football-Spiel „Blood Bowl 2“ wurden jetzt veröffentlicht. Auch wird bereits an einer Cross-Play-Plattform-Funktion gearbeitet.

BloodBowl 2 Bild 1

 

In einem Aktuellen Interview wurden jetzt Technische Details zum kommenden Fantasy-Football-Spiel „Blood Bowl 2“ bekanntgegeben. Die Mannen von Focus Home Interactive und den Cyanide Studios verrieten die Auflösung und man sprach auch über eine Cross-Plattform-Funktion. Auf der PlayStation 4, wird „Blood Bowl 2“ mit einer Auflösung von 1080p und 30fps über eure Bildschirme flimmern. Auf der Xbox One hingegen wird „Blood Bowl 2“ lediglich mit 900p aufwarten können. Die Bildrate ist jedoch bei beiden Konsolen gleich mit 30fps. Zur möglichen Cross-Plattform-Funktion sagte der Projektmanager Sylvain Sechi folgendes:

“Wir würden es sehr gerne machen, wir haben alles für Cross-Play am Laufen. Wir würden lediglich grünes Licht von Sony und/oder Microsoft benötigen. Wir hoffen, dass wir die Erlaubnis bekommen es so früh wie möglich umzusetzen.”

Am 22. September soll „Blood Bowl 2“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Blood Bowl 2 – Es wird an einer Cross-Plattform-Funktion gearbeitet”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...