Black The Fall – Stealth-Puzzle-Plattformer erscheint für PS4

Studio Sand Sailor hat zusammen mit Square Enix ein Stealth-Puzzle-Plattformer namens “Black The Fall” unter anderem für die PlayStation 4 entwickelt. Der Releasetermin und ein Trailer zu dem Spiel wurden nun veröffentlicht.

Black The Fall

Square Enix hat des Öfteren schon eher kleineren Entwicklern zu Ruhm verholfen. So ist es jetzt auch in diesem Fall. Über das eigene Collective Label half der japanische Publisher nun dem rumänischen Entwickler Studio Sand Sailor. Die Hilfe wird in Hinsicht auf den Vertrieb geleistet. Da die Zusammenarbeit zwischen Square Enix und Studio Sand Sailor so gut wie perfekt über die Bühne lief, gab es jetzt erste Infos zum Release. Der Stealth-Puzzle-Plattformer namens “Black The Fall” wird demnach voraussichtlich ab den 11. Juli 2017 für die PlayStation 4 sowie auch für PC und Xbox im Handel erhältlich sein.

“Black The Fall” spielt in einer Welt, die durch ein hartes kommunistisches Regime regiert und folglich unterdrückt wird. Ihr werdet in dem Spiel selbst die Kontrolle über einen Maschinisten übernehmen. Dieser setzt sich zur Aufgabe, aus dem Land zu entkommen und irgendwo ein neues Leben anzufangen. Dabei könnt ihr euch auf etliche und besonders abwechslungsreiche Levels freuen sowie versuchen, das Regime zu überlisten. Der nachfolgende neue Trailer zeigt euch wie das Ganze umgesetzt aussieht.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...