Battlefield: Hardline Beta – Termin bekannt gegeben

Electronic Arts hat nun endlich den Startschuss für die Battlefield: Hardline Beta angekündigt.

Hardline

Wie bereits vorher durch diverse YouTuber zu vernehmen war, sollte diese ja am 3.Februar starten und so wird es nun auch sein. Da es sich um eine Open-Beta handelt, werdet Ihr euch das Spiel direkt aus dem PlayStation Store für eure PS4 oder PS3 herunterladen können und dann bis zum 8.Februar Zeit haben, den neuesten Battlefield Ableger schonungslos zu testen.

Nutzt die Chance euch die drei Spiel-Modis sowie die drei zur Verfügung stehenden Karten zu testen.
Den Modus Hotwire werdet Ihr auf den beiden Maps Downtown und Staubwüste spielen können, für die kleine Partie Eroberung wird euch dann Staubwüste ausreichen müssen in der Beta.

Durch ein Multiplayer Event in Battlefield 4 wurde zusätzlich noch der Modus Überfall frei gespielt, welcher dann in der Hardline Beta auf der Karte Banküberfall zu spielen sein wird.

Ein weiteres Feature wird der Hacker – aktuell sieht es so aus als ob dies dem Commander in Battlefield 4 ähneln wird. Jeweils ein Spieler aus den beiden Teams kann sich somit in Sicherheitskameras hacken und seinem Team wertvolle Informationen preisgeben.

Battlefield: Hardline erscheint am 19.März und Ihr könnt euch den Titel nach der Beta gerne hier vorbestellen – sofern Ihr Lust auf mehr Räuber und Gendarm habt.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Battlefield: Hardline Beta – Termin bekannt gegeben”

  1. Wird auf JEDENFALL mal angetestet, ich liebe offene Betas ^^ mir wär aber auch ganz recht wenns mal ein LVL des Einzelspieler Modus zum antesten gäbe, bin ja nicht so der Multiplayer Dude

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...