Battlefield 5 – Womöglich ein historisches Setting im Ersten Weltkrieg

Wie so oft sorgt ein Online-Händler für neue Gerüchte. Dieses Mal dreht sich alles um das kommende “Battlefield 5”, welches laut einem Eintrag im Ersten Weltkrieg angesiedelt sein soll und als Taktik-Shooter ausgewiesen wurde.

Bald kein modernes Setting mehr?
Bald kein modernes Setting mehr?

Dass “Battlefield 5” in diesem Jahr oder zumindest Anfang 2017 auf den Markt kommen wird, steht hundertprozentig fest. Naheliegend wäre eine Veröffentlichung im Oktober, was man derzeit jedoch nur als Spekulation betrachten kann. Ein Online-Händler sorgte nun aber für Aufsehen. Laut einem Eintrag soll der kommende Ableger der Battlefield-Reihe tatsächlich im zehnten Monat des Jahres erscheinen; genauer gesagt am 26. Oktober für PC, PS4 und Xbox One.

Außerdem spielt der Titel, zumindest laut dem Eintrag, im Ersten Weltkrieg und soll einen Taktik-Shooter darstellen. Da sich die Verantwortlichen bisher nicht zu Wort gemeldet haben, können wir diese Informationen allerdings nur als Gerücht betrachten. Es ist aber davon auszugehen, dass bald handfeste Details folgen werden. Immerhin ist bis zum vermeintlichen Release nicht mehr allzu viel Zeit, wenn man “Battlefield 5” vorab angemessen vermarkten will.

battlefield_5_gelistet
Der Verweis auf den Ersten Weltkrieg wurde inzwischen entfernt
Teilen
onpost_follow

8 thoughts on “Battlefield 5 – Womöglich ein historisches Setting im Ersten Weltkrieg”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...