Battlefield 5 – Geleakter EA Play Ablaufplan ist ein Fake

Wenn es um geleakte Informationen geht, steht Electronic Arts derzeit hoch im Kurs. Besonders über das kommende “Battlefield 5” tauchen nahezu täglich neue Gerüchte über angeblich korrekte Details auf. Im Falle des veröffentlichten Ablaufplans der EA Play handelt es sich ein weiteres Mal um eine Fälschung.

EA_Play_Plan_Fake

Vor einigen Tagen kamen einige unabhängige Tester in den Genuss, den Shooter “Battlefield 5” hinter verschlossenen Türen anzuspielen und obwohl im Rahmen einer derartigen Veranstaltung stets Vertraulichkeitserklärungen unterschrieben werden, dringen seit einigen Tagen gehäuft vermeintliche Leaks ins Internet vor. Einer von diesen soll angeblich einen Ablaufplan für die im Juni stattfindende EA Play zeigen, auf dem unter anderem auch “Battlefield 5” zu finden ist.

Nachdem aber bereits viele stellenweise selbsternannte aber vertrauenswürdige Experten der Meinung waren, dass es sich hierbei ein weiteres Mal um einen Fälschung handelt, meldete sich inzwischen auch Electronic Arts zu Wort und gab offiziell bekannt, dass es sich hierbei um kein offizielles Dokument handle und die dort abgebildeten Informationen gefälscht wurden.

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...