Battlefield 3: Verbessertes Kommunikationssystem kommt 2012

Die Commo-Rose 2.0, die von den Battlefield 3-Entwicklern vor einigen Wochen angekündigt wurde, soll einige neue Features bereithalten. So soll es unter anderem nun möglich sein, per Commo-Rose einfach und schnell nach medizinischer Versorgung oder Munition zu fragen. Eine weitere wichtige Neuerung ist, dass die Anforderungen nicht mehr nur für die Spieler in der direkten Umgebung hörbar sein soll, sondern per Radio für alle.

Nun gab DICE auch bekannt, wann das Commo-Rose-Update für Battlefield 3 erscheint. Demnach soll es erst im Februar 2012 so weit sein. Einige der neuen Funktionen seien allerdings schon in bereits erschienenen Patches integriert worden, meint Tomas Danko via Twitter.

Hier ein Screenshot wie es auf dem PC aussieht. So oder so ähnlich wird es auch auf der Konsole aussehen.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Battlefield 3: Verbessertes Kommunikationssystem kommt 2012”

    1. Auf PC gibts ja schon und auf den Konsolen soll es gleichzeitig kommen wie auf dem PC.

      Also auf dem PC wird das Commo Rose ein bisschen upgedated und die konsoleros bekommen es komplett neu drauf.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...