Battlefield 3 – EA bestätigt Premium Service offiziell

Seitdem es in den letzten Tagen erste Informationen zu Inhalt und Preis des unangekündigten Premium-Service von Battlefield 3 gab, war die offizielle Ankündigung nur noch Formsache. Während die meisten erwarteten, dass EA im Rahmen ihrer Presskonferenz auf der E3 erste offizielle Informationen verkünden wird, war es bereits heute soweit und Electronic Arts bestätigte den Service.

Ein Datenblatt zu „Battlefield 3 Premium“:

Es sieht so aus, als ob die mit Battlefield Premium verbundene Begeisterung nicht länger geheim gehalten werden kann. Um weitere Details zu erfahren, schaut am 4. Juni auf die Seite Battlefield.com.

Das Datenblatt zeigt einige Features, die aber noch nicht alle bestätigt sind. Einige der Dienste könnten durchaus für Unmut bei Spieler sorgen, die den Service nicht abonnieren. Zum Beispiel die Priorität in Warteschlangen für Premiummitglieder, wodurch der Beitritt auf beliebten Server, der ohnehin schon lange dauert, noch mehr Zeit beanspruchen könnte.

Teilen
onpost_follow

7 thoughts on “Battlefield 3 – EA bestätigt Premium Service offiziell”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...