Battlefield 3 – BattleRecorder wohl bestätigt

Nachdem die News über die Alpha Trial von Battlefield 3 in den letzten Tagen die überhand nahmen, gibt es jetzt andere neue Infos zum Shooter. Zunächst dementierte Kevin O’Leary die BattleRecorder in einem Interview und verneinte eine Anwesenheit im Spiel. Daniel Matros von DICE stellte die Aussage von O’Leary auf seinem Twitterkanal nun als falsch dar, was man man dann als indirekte Bestätigung des BattleRecoders sehen dürfte.
Der BattleRecorder soll Gerüchten zur Folge ähnlich funktionieren, wie der Teather Modus aus Call of Duty Black Ops. Matches können im Nachhinein aufgezeichnet und Szenen der Runde wahlweise auf Youtube gestellt werden.

Battlefield erscheint am 28. Oktober 2011 für PC, PS3 und XBOX360. Mehr Informationen in unserer Vorschau zu Battlefield 3.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Battlefield 3 – BattleRecorder wohl bestätigt”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...