Battlefield 1 – Weiteres Update kommt wohl im April

Die Mannen von DICE arbeiten kontinuierlich an „Battlefield 1“, das laut den Spielern noch längst nicht perfekt ist. Daher sind regelmäßige Updates zwingend notwendig. Insidern zufolge dürfte das nächste große Update im April kommen.

Battlefield 1

Abseits von DLC liefern die Entwickler immer wieder Updates, die neues Features einfügen und zahlreiche Änderungen vornehmen. Obwohl sie bereits seit längerer Zeit von Seiten der Spieler gefordert werden, gibt es viele Features, die noch nicht in „Battlefield 1“ integriert wurden. Ein Beispiel wären die passwortgeschützten Server. Alles in allem haben die Verantwortlichen noch einiges zu tun, damit die Community endlich glücklich ist.

Via Reddit hat David Sirland, Battlefield Producer bei DICE, mitgeteilt, dass das nächste Update früher als erwartet kommt. Einen genauen Termin oder zumindest einen ungefähren Zeitraum nannte er jedoch nicht. Selbsternannte Insider gehen aktuell davon aus, dass das neue Update Mitte bis Ende April kommen wird. Spätestens Anfang Mai sollten es zum Download bereitstehen. Mit an Bord sollen unter anderem neue Server-Features sein.

„Battlefield 1“ ist seit dem 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringt. Interessierte Spieler können wir einen Sonderartikel empfehlen, der sich damit beschäftigt, ob „Call of Duty“ in dieses Mal wirklich eine Konkurrenz darstellt. Mehr dazu findet ihr hier. Und wenn ihr wissen wollt, was wir von „Battlefield 1“ halten, schaut hier vorbei.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...