Battlefield 1 – Über eine Stunde Gameplaymaterial zur Wüsten-Map

Electronic Arts hat zum Auftakt der gamescom in Köln ein weiteres EA Play Event veranstaltet, bei dem man unter anderem ein Live-Gameplay von „Battlefield 1“ präsentiert hat. Im Fokus stand hierbei die jüngst vorgestellte Wüsten-Map des Multiplayers.

battlefield_1_screen_9

Nachdem die Mannen von EA einen brandneuen und vor allem actionreichen Trailer veröffentlicht haben, lieferte man im Zuge des EA Play Events neue Details. Über eine Stunde lang traten etliche Spieler in einem abwechslungsreichen Gefecht im Conquest Spielmodus auf der Map „Wüste Sinai“gegeneinander an. Besonders zur Geltung kamen hierbei die Pferde sowie der Panzerzug. Aber auch der dynamische Wetterwechsel wurde erstmals spürbar demonstriert. Denn ein Sandsturm reduziert das Sichtfeld erheblich. Weitere Eindrücke findet ihr aber im besagten Gameplay, das unterhalb der Meldung zu finden ist.

Battlefield 1“ wird am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC in den Handel gelangen. Die offene Beta wird am 31. August starten. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringen könnte. Interessierte Spieler können wir einen Sonderartikel empfehlen, der sich damit beschäftigt, ob „Call of Duty“ in diesem Jahr wirklich eine Konkurrenz darstellt. Mehr dazu findet ihr hier.

vincorp gamescom

http://ebay.eu/2aOWl3K

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...