Battlefield 1 – Shooter wird drei Eliteklassen bieten

Abseits des gamescom Trailers und der Beta hat Electronic Arts auch weitere Details zum Multiplayer veröffentlicht. So dürfen sich die Spieler in diesem Part des Shooters über drei sogenannte Eliteklassen freuen, die äußerst einflussreich sein können.

Battlefield_1_Screenshot_1

Bereits mehrfach gezeigt wurde der Flammschütze, der mit einer Gasmaske und einem Flammenwerfer ausgerüstet ist. Er kann nicht nur viel Schaden einstecken, seine äußerst heiße Waffe sorgt auch für enorm viel Chaos. Allerdings ist er langsam und besitzt nur ein eingeschränktes Sichtfeld. Ebenfalls sehr robust ist der Wachsoldat, der mit einem wassergekühlten automatischen MG feindliche Stellungen voll Blei pumpen kann. Allerdings verfügt er nicht über eine Gasmaske. Den Abschluss bildet der Panzerjäger. Er verfügt über das verheerenden 1918 Tankgewehr, mit dem er nicht nur Panzer Schaden zufügen kann, sondern auch den Infanteristen. Mit gezielten Schüssen kann er Ketten, MGs und sogar Kanonen des Panzers ausschalten, sofern sich der Panzerjäger in der Bauchlage befindet.

„Battlefield 1“ wird am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC in den Handel gelangen. Die offene Beta wird am 31. August starten. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringen könnte. Interessierte Spieler können wir einen Sonderartikel empfehlen, der sich damit beschäftigt, ob „Call of Duty“ in diesem Jahr wirklich eine Konkurrenz darstellt. Mehr dazu findet ihr hier.

vincorp gamescom

http://ebay.eu/2aOWl3K

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...