Battlefield 1 – In the Name of the Tsar hat einen Termin

Endlich rollt der Nachschub an. Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass der zweite DLC für den Shooter “Battlefield 1” im September erscheint. Inzwischen waren die Verantwortlichen von Electronic Arts und DICE so gnädig und haben einen exakten Termin verraten.

Battlefield 1

Sollte man im Besitz eines Premium Pass sein, kommt man bereits am 5. September in den Genuss der Erweiterung namens “In the Name of the Tsar”. Alle anderen müssen sich dagegen noch zwei weitere Woche gedulden. Es geht für diese Gruppe von Spielern also erst am 19. September los. Unabhängig davon, wann man Zugang erhält, bietet der zweite kostenpflichtige DLC die russische Armee, sechs neue Karten, elf brandneue Waffen und frische Fahrzeuge. Hinzu gesellen sich ein neuer Spielmodus und weitere Operationen. Damit ihr euch einen besseren Eindruck verschaffen könnt, haben wir euch den offiziellen Trailer unterhalb der Meldung eingebettet.

“Battlefield 1” ist seit dem 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringt. Mittlerweile sagen viele Spieler, dass der Shooter aber wieder an Schwung verloren hat. Nichtsdestotrotz tummeln sich weiterhin zahlreiche Personen auf den Servern. Wenn ihr wissen wollt, was wir von “Battlefield 1” halten, schaut hier vorbei.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Battlefield 1 – In the Name of the Tsar hat einen Termin”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...