Battlefield 1 – Hinweise auf Premium Dienst aufgetaucht

Bereits in der Vergangenheit gab es entsprechende Spekulationen. Nun scheinen aber halbwegs handfeste Hinweise aus der Closed Alpha aufgetaucht zu sein. Bestätigt sind die Informationen bislang aber nicht.

Battlefield_1_wallpaper_6

Die vermeintlichen Indizien stammen von einer unbekannten Quelle. So solle es laut dieser in den Dateien der “Battlefield 1” Closed Alpha sowohl Bilder als auch weitere Hinweise auf einen Premium Dienst geben. Allerdings sind auf den Bildern kaum passende Logos zu finden. Nichtsdestotrotz wäre ein entsprechender Dienst mehr als wahrscheinlich. Immerhin hat sich dieses Prinzip bei den Vorgängern mehr als gelohnt.

Nach einer geschlossenen Testphase wird Ende August oder Anfang September eine offene Beta starten, sodass sich weitere Spieler und somit auch potenzielle Käufer ein Bild vom kommenden Shooter machen können. Einen genauen Termin gibt es aktuell jedoch nicht. Es ist davon auszugehen, dass dieser im Rahmen der bevorstehenden gamescom 2016 nachgereicht wird.

Passend zum Thema: PS4INFO für die gamescom 2016 unterstützen

„Battlefield 1“ wird am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC in den Handel gelangen. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringen könnte. Interessierte Spieler können wir einen Sonderartikel empfehlen, der sich damit beschäftigt, ob „Call of Duty“ in diesem Jahr wirklich eine Konkurrenz darstellt. Mehr dazu findet ihr hier.

 

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “Battlefield 1 – Hinweise auf Premium Dienst aufgetaucht”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...