Battlefield 1 – Erste Szenen zum eSports Modus

Im Zuge der Gamescom in Köln kündigte Electronic Arts einen eSports Modus für den Shooter „Battlefield 1“ an. Nun sind die ersten Gameplay-Eindrücke verfügbar, die von der Spielemesse stammen.

Battlefield 1

Bevor wir euch die neuen bzw. ersten Szenen präsentierten, wollen wir nochmals klären, was „Incursions“ überhaupt darstellt. In diesem Modus steht das Teamplay eindeutig im Mittelpunkt. Es treten zwei Teams bestehend aus jeweils nur fünf Spieler gegeneinander an. Entsprechend klein aber auch taktisch fallen die Karten aus. Innerhalb eines Matches kann jedes Team zudem ein Fahrzeug nutzen. Ist dieses zerstört, fehlt gegebenenfalls ein spielerischer Vorteil. Der grundlegende Spielmodus ist zudem mit Operations vergleichbar.

Bei der Wahl der Klassen gibt es jedoch einen markanten Unterschied. DICE führt nämlich sogenannte Kits ein, die eine spezielle Rolle sowie limitierte Waffen besitzen. Insgesamt gibt es sieben unterschiedliche Kits. Wann dieser eSports Modus offiziell erscheint, ist derzeit noch unklar. Die besagten Gameplay-Szenen findet ihr wie gewohnt unterhalb der Meldung. Wir wünschen viel Spaß!

„Battlefield 1“ ist seit dem 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringt. Und wenn ihr wissen wollt, was wir von „Battlefield 1“ halten, schaut hier vorbei.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...