Battlefield 1 erhält Altersfreigabe ab 16 Jahren

Electronic Arts gibt heute bekannt, dass Battlefield 1 von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ab 16 Jahren freigegeben wurde. Der Multiplayer-Shooter wird weltweit ab dem 21. Oktober 2016 für Xbox One, PlayStation 4, und PC komplett lokalisiert, ungeschnitten und inhaltsgleich mit der PEGI 18-Version im Handel erscheinen. Battlefield_1_wallpaper_5

Battlefield 1 erscheint weltweit am 21. Oktober 2016 für Xbox One, PS4 und PC. Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können schon am 18. Oktober* 2016 starten. Mitglieder von EA Access** und Origin Access** können Battlefield 1 noch früher spielen: Im Rahmen einer Play First Trial können Abonnenten schon ab dem 13. Oktober 2016 auf Xbox One und PC spielen. EA Access-Mitglieder auf Xbox One erhalten zudem 10 Prozent Rabatt, wenn sie eine digitale Version des Spiels auf Xbox Live kaufen. Origin Access-Mitglieder (PC) erhalten ebenfalls 10 Prozent Rabatt, wenn sie das Spiel über Origin kaufen.

Erleben Sie in Battlefield 1 das ganze Ausmaß des Krieges. Nehmen Sie an epischen Schlachten teil, stürzen Sie sich in einer belagerten französischen Stadt in den Häuserkampf, stellen Sie sich dem Feind in den italienischen Alpen oder kämpfen Sie in den Dünen Arabiens.

ps4info app

Teilen
onpost_follow

12 thoughts on “Battlefield 1 erhält Altersfreigabe ab 16 Jahren”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...