Battlefield 1 – EA präsentiert die Pferde auf der gamescom

Auf der offiziellen Internetseite zur Videospielreihe hat Publisher Electronic Arts einen Ausblick auf die gamescom gewährt. Folglich dürfen sich die Spieler über eine Präsentation der Pferde sowie einer neuen Karte freuen. Beide stehen sicherlich in einer direkten Beziehung zueinander.

Battlefield_1_Screen_11

Bereits am 16. August soll gegen 21:00 Uhr ein Livestream veranstaltet werden. In diesem findet allem Anschein nach ein erneutes Showmatch mit 64 Spielern statt. Auch wenn es im Moment recht wenige Details diesbezüglich gibt, steht bereits fest, dass man innerhalb dieser Übertragung eine neue Karte zeigen wird. Hierbei handelt es sich um ein Areal, das in der Wüste spielen wird und aufbauend auf vorherigen Szenen werden auch die Pferde spielbar sein. Einen Auftritt der vierbeinigen Begleiter wurde bereits bestätigt.

Des Weiteren weisen die Verantwortlichen ein weiteres Mal darauf hin, dass man in Kürze einen neuen Trailer veröffentlicht wird. In diesem werden wir nicht nur wieder actionreiche Szenen, sondern auch einen gepanzerten Zug zu Gesicht bekommen. Zumindest solle das neue Video eine Zugladung voller Informationen bereithalten und Zugladung sei in diesem Kontext wörtlich gemeint.

„Battlefield 1“ wird am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC in den Handel gelangen. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringen könnte. Interessierte Spieler können wir einen Sonderartikel empfehlen, der sich damit beschäftigt, ob „Call of Duty“ in diesem Jahr wirklich eine Konkurrenz darstellt. Mehr dazu findet ihr hier.

gaminger gamescom

http://amzn.to/2aeVDPG

 

 

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Battlefield 1 – EA präsentiert die Pferde auf der gamescom”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...