Battlefield 1 – DICE will Elite Klassen teilweise entfernen

Mit den Elite Klassen brachte Entwickler DICE etwas Neues in den Shooter „Battlefield 1“. Allerdings kommt das stellenweise nicht immer gut bei den Spielern an. Nun hat man auf die Community reagiert und möchte die Klassen teilweise entfernen.

Battlefield 1

An sich sind die Elite Klassen recht interessant und sorgen gelegentlich für eine spannende Wendung innerhalb einer Runde. Doch besonders in den kleineren Modi, die auf Infanterie-Gefechte setzen, wird man schnell zu mächtig. Eben dieser Umstand sorgt seit längerer Zeit für Kritik. Nun reagieren die Entwickler von DICE endlich darauf und haben angekündigt, die Klassen aus den angesprochenen Modi zu entfernen.

Wann diese Änderung kommen wird, ist im Moment aber noch unklar. Von offizieller Seite heißt es lediglich, dass man diesen Schritt in die Zukunftsplanung eingefügt hat. Es bleibt also abzuwarten, wann es soweit sein wird. Vielleicht müssen wir uns noch einige Wochen gedulden. Wir behalten die Thematik für euch im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

„Battlefield 1“ ist seit dem 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringt. Und wenn ihr wissen wollt, was wir von „Battlefield 1“ halten, schaut hier vorbei.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...