Battalion 1944 – Erstes Gameplay im Netz zu finden

Es ist ungefähr ein Jahr her, seitdem die letzten großen Neuigkeiten bezüglich “Battalion 1944” verbreitet wurden. Nun meldet sich der Titel mit einem ersten Gameplay zurück, das einige Eindrücke zum Zweiten Weltkriegs-Shooter zeigt.

Battalion 1944

Bis auf den offiziellen Ankündigungs-Trailer gab es bislang keine wirklichen Szenen zu “Battalion 1944”. Ein Zustand, der sich mittlerweile geändert hat. Auf dem eigenen Kanal haben die Entwickler nämlich ein Pre-Alpha Gameplay veröffentlicht. In diesem bekommt man eine Team-Deathmatch Runde präsentiert. Auffällig ist besonders die Einfachheit des Titels, die aber gewollt ist. Das besagte Video findet ihr unterhalb dieser Meldung.

Von Seiten der Spieler gibt es einige negative Stimmen. Der Titel sehe schlechter aus als erwartet. Allerdings muss man an dieser Stelle berücksichtigen, dass es sich um eine Pre-Alpha und daher nicht um das finale Ergebnis handelt. Zudem ist es wohl noch zu früh, um sich ein umfassendes Bild vom Shooter machen zu können.

Wie bereits die Kickstarter-Kampagne zeigte, würde ein höheres Kapital zusätzliche Inhalte zum Release von „Battalion 1944“ mit sich bringen. Das Ziel, sowohl die Briten als auch die Sowjetische Armee ins Spiel zu integrieren, scheiterte allerdings. Auch eine Singleplayer-Kampagne wird es vorerst nicht geben. Wann der Titel genau auf den Markt kommt, ist derzeit noch unklar. Der Release könnte noch in diesem Jahr stattfinden. Es sind Versionen für PC, PlayStation 4 und Xbox One geplant.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Battalion 1944 – Erstes Gameplay im Netz zu finden”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...