Batman: The Telltale Series – PlayStation 3 Version erscheint später

Unmittelbar vor der Veröffentlichung der ersten Episode von „Batman: The Telltale Series“ wurde bekannt, dass sowohl die PlayStation 3 als auch die Xbox 360 Version später auf den Markt kommen werden. Ein neues, konkretes Datum gibt es nicht.

BATMAN - The Telltale Series PS4 2016 (2)

Warum sich die Entwickler von Telltale Games für diesen Schritt entschieden haben, ist derzeit noch unklar. Fest steht jedoch, dass die besagten Versionen irgendwann später im August veröffentlicht werden sollen. Ähnliches gilt für die mobilen Fassungen für iOS und Android. Diese sollen nämlich erst mit dem Release der Season-Pass-Box am 13. September erhältlich sein. Folglich steht „Batman: The Telltale Series“ am 2. August lediglich für PC, PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung.

Erst kürzlich haben die Verantwortlichen über das neue Crowd Play-Feature aufgeklärt. Sofern man dieses vorab aktiviert, wird eine URL-Adresse generiert, die Freunde anschließend auf einem Gerät mit Internetzugang aufrufen können. Nun sind sie in der Lage, ihre favorisierte Entscheidung bei wichtigen Ereignissen anzugeben. Die Auswahlmöglichkeit mit den meisten Stimmen wird anschließend dem Spieler präsentiert.

Außerdem hätten die Bekannten die Möglichkeit, anzugeben, wie ihnen eine Entscheidung gefallen hat. Crowd Play sei aktuell jedoch nur für Personen zugänglich, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Also beispielsweise im gleichen Zimmer. So entsteht ein gewisser Bezug zur Handlung des Spiels, was wiederum zu realistischen Entscheidungsvorschlägen führt.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...