Batman: Arkham Knight – ab 2014 für Xbox One, PS4 und PC erhältlich

Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment kündigten heute Batman™: Arkham Knight für PS4, Xbox One und PC für 2014 an – Rocksteady Studios Finale der vielfach ausgezeichneten, erfolgreichen Titel Batman™: Arkham Asylum und Batman™: Arkham City. Im explosiven Finale der Arkham-Serie stellt sich Batman der ultimativen Bedrohung der Stadt, deren Beschützer er ist. Scarecrow kehrt mit einer beeindruckenden Bande an Superschurken zurück. Batman: Arkham Knight präsentiert Rocksteadys eigene Variante des Batmobils, welches erstmalig im Franchise auch gefahren werden kannBatman Arkham Knight

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Batman: Arkham Knight – ab 2014 für Xbox One, PS4 und PC erhältlich”

  1. Ich bin riesen Batman Fan, was die Spiele angeht. Alle drei Vorgänger habe ich bisher gespielt, auch mehrfach und immer wieder gerne, daher freue ich mich über diese Ankündigung besonders. Ich hatte die Tage noch überlegt, dass man vom letzten Teil ja genau wie zuletzt Tomb Raider auch eine aufgehübschte Version machen könnte, ich hätte Bock es auf der Xbox One zu spielen, doch dann diese News, der absolute Wahnsinn.

    Okay, im Trailer hört sich Scarecrow etwas an wie „Die Borg“, aber hey, was solls, der Gegner könnte auch ne lila Kuh sein, ich würd das Spiel trotzdem lieben.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...