Assassin’s Creed: Rogue – Collector’s Edition vorgestellt

Gestern überraschte uns Ubisoft mit der Ankündigung des Last-Gen exklusiven Assassin’s Creed: Rogue, welches uns in die Haut eines Templers schlüpfen lässt. Heute wurde nun der Vorbesteller-Bonus und die Collector’s Edition enthüllt.

Assassins_Creed_Rogue_2

Assassin’s Creed Rogue: Standard Edition

In der Standard-Fassung ist das Spiel enthalten und als Bonus für Vorbesteller, bei Amazon, Gamestop und Ubisoft Online Shop, das Meistertempler-Paket, welches neue Waffen, Schiffsteile, Monturen und die Mission “Die Belagerung von Fort-de-Sable” enthält. In der Standard-Variante kostet das Spiel 60€.

Assassins_Creed_Rogue

Assassin’s Creed Rogue: Collector’s Edition

Der Collector’s Edition liegt neben dem Spiel ein Artbook, Kunstdrucke im Postkartenformat und der offizielle Soundtrack bei. In digitaler Form enthält die Collector’s Edition die Einzelspieler-Missionen “Die Rüstung des Sir Dunn” und den Pre-Order-Bonus “Die Belagerung von Fort-de-Sable”, allerdings nicht die anderen Vorbesteller Inhalte. Die Collector’s Edition kostet 70€.

Assassins_Creed_Rogue_3

Assassin’s Creed: Rogue erscheint am 11. November für PlayStation 3, mit einer USK 16 Freigabe.

 

 

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Assassin’s Creed: Rogue – Collector’s Edition vorgestellt”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...