Assassin’s Creed Origins – Umfassende Details zum Setting

Während wir sehnsüchtig auf die offizielle Enthüllung von „Assassin’s Creed Origins“ warten, sind neue Leaks ans Tageslicht geraten. Dank diesen gibt es nun Details zum Setting und zum Gameplay des Titels.

Assassin's Creed Origins

Allem Anschein nach ist die Juli-Ausgabe von Game Informer stellenweise zu früh in den Umlauf geraden. Zumindest stammen die folgenden Informationen eben aus dieser Quelle. Obwohl man zur Story an sich recht wenig preisgibt, soll die Handlung zur Zeit von Kleopatras Aufstieg angesiedelt sein. Den Hauptcharakter stellt der 30 Jahre alte Bayek dar, der zunächst als eine Art Gesetzeshüter unterwegs ist. Im späteren Verlauf gründet er dann einen Assassinen-Bruderschaft. Des Weiteren soll er nicht der einzige Charakter sein, den man spielen kann. Weitere Details fehlen bislang. Wie man es aus den Vorgängern bereits kennt, wird auch die Spielwelt von „Assassin’s Creed Origins“ aus verschiedenen Städten bestehen. So darf man unter anderem Memphis und Alexandria besuchen, die über markante Sehenswürdigkeiten verfügen. Bezüglich der NPCs spricht Game Informer von einem eigenen Tag-Nacht-Rhythmus, der die Tätigkeiten bestimmt.

Beim Gameplay gibt es jedoch spürbare Veränderungen. So fehlt beispielsweise die Mini-Map. Stattdessen gibt es einen Kompass. Zudem ist es dieses Mal möglich, sich zu ducken und sogar zu kriechen. Innerhalb der Kämpfe sollen keine Konter zur Verfügung stehen. Dafür gibt es nun eine Art Energieleiste, die man beim Kämpfen komplett auflädt und danach einen starken Angriff ausführen kann. Ein Comeback feiert das Adlerauge. Dieses Feature soll mit dem Adler namens Senu zusammenhängen und nur einzelne Objekte markieren können. Gegner werden dieses Mal nicht erfasst.

Obwohl diese Informationen nicht offiziell sind, gibt es keinen Grund, ihren Wahrheitsgehalt anzuzweifeln. In wenigen Tagen werden wir sowieso handfeste Details von Ubisoft selbst erhalten. Wir halten euch natürlich stets auf dem Laufenden. Ach, übrigens: „Assassin’s Creed Origins“ soll am 27. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One in den Handel gelangen.

Assassin's Creed Origins

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Assassin’s Creed Origins – Umfassende Details zum Setting”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...