Assassin`s Creed Origins: Aya als zweiter spielbarer Charakter bestätigt

Ubisoft hat nun enthüllt, dass Bayek nicht die einzige Person sein wird, welche ihr in „Assassin`s Creed Origins“ spielen könnt. Zwischenzeitlich werdet ihr auch die Kontrolle über seine Frau Aya übernehmen.

Anlässlich der Gamescom gab Ubisoft nun bekannt, dass ihr neben Bayek auch dessen Frau Aya spielen können werdet. Im gleichen Atemzug macht uns der Publisher allerdings auch darauf aufmerksam, dass wir nicht damit rechnen sollen, regelmäßig mit ihr durch Ägypten zu streifen. Die entsprechenden Abschnitte mit ihr sollen eher eine Ausnahme darstellen. Interessant: neben Aya sollen noch weitere spielbare Charaktere existieren. Dazu nannte Ubisoft jedoch bisher keine Details. Mittlerweile ist auch die vollständige Karte aus „Assassin`s Creed Origins“ bekannt, siehe hier.

Bereits seit vier Jahren arbeitet man an „Assassin`s Creed Origins“, welches im alten Ägypten angesiedelt ist, nachdem man etwa in „Black Flag“ bereits als Pirat auf hoher See unterwegs gewesen ist. Ubisoft selbst sieht in dem alten Ägypten einen der rätselhaftesten Orte der Geschichte. Eine Zeit, die über das Schicksal von Zivilisationen entscheiden sollte.

Ihr schlüpft in die Rolle von Bayek, einem Hüter Ägyptens. Seine eigene Lebensgeschichte steht im Zusammenhang mit der Gründung des Assassinen – Ordens. Ihr erlebt natürlich wieder eine offene Welt, in der ihr zahlreiche Aktivitäten unternehmen könnt. Erkundet die Geheimnisse der Pyramiden, deckt vergessene Mythen der Pharaonen auf oder erlebt die glühende Hitze in der Wüste.

„Assassin`s Creed Origins“ befindet sich zurzeit für PS4, Xbox One sowie PC in Entwicklung. Das Videospiel soll voraussichtlich am 27. Oktober diesen Jahres erhältlich sein bei uns.

Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “Assassin`s Creed Origins: Aya als zweiter spielbarer Charakter bestätigt”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...