Assassins Creed III: Liberation – Bug löscht Speicherstand

Für die PlayStation Vita wurde letzte Woche Assassin’s Creed III: Liberation veröffentlicht, wo Ihr zum ersten Mal in die Rolle einer weiblichen Protagonisten schlüpft. Leider hat das Spiel mit einem Bug zu kämpfen, welcher euren gesamten Spielstand löschen kann!

Lädt ihr ein Spielstand nach dem Tod oder startet das Spiel direkt aus dem Hauptmenü, kann es zu dem Bug kommen. Die Heldin Aveline bleibt im Animus-Ladebildschirm gefangen und vom Spielstand könnt ihr euch verabschieden. Ubisoft ist sich über den Bug im Klaren und schon bald soll ein Update folgen.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Assassins Creed III: Liberation – Bug löscht Speicherstand”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...