Ark: Survival Evolved – Update verzögert sich

Das für die Konsoen angekündigte Update für „Ark: Survival Evolved“ verzögert sich ein wenig. Aktuell befindet es sich bei Sony aber in der Zertifizierung. Der Release sollte also zeitnah stattfinden.

Nachdem wir gestern über die Veröffentlichung eines umfangreichen Updates berichtet haben, müssen wir nun ein wenig zurückrudern. Denn aktuell befinden sich die neuen Inhalte für „Ark: Survival Evolved“ noch in der Zertifizierung. Folglich zögert sich der Release ein wenig. Es ist aber davon auszugehen, dass sich die Spieler bereits in Kürze über den frischen Content freuen dürfen. Einen Einblick in die Neuerungen erhaltet ihr hier.

Es ist außerdem davon auszugehen, dass in Zukunft weitere Inhalte für „Ark: Survival Evolved“ veröffentlicht werden. Immerhin haben die Verantwortlichen bereits zum Release betont, dass es noch zahlreiche Updates einschließlich Verbesserungen kommen werden, die neue Dinosaurier, Waffen, Rüstungen, Spielmechaniken und Lifestyle-Verbesserungen beinhalten.

Ab sofort kann „Ark: Survival Evolved“ entweder einzeln oder als „Survivor’s Pack“ erwerben werden. Letzteres beinhaltet neben dem Hauptspiel auch die Erweiterung „Ark: Scorched Earth“, die man bei Bedarf auch einzeln erwerben kann. Die Spieler kommen außerdem in den Genuss von PlayStation-exklusiven Gegenständen. Dazu zählt der bionische Gigantosaurus-Skin und ein komplettes Mantikor-Rüstungsset für männliche und weibliche Charaktere.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...