ARK Survival Evolved – Ragnarok Update erneut verschoben

Eigentlich sollte das große “Ragnarok Update” für “ARK Survival Evolved” nach einer Verschiebung noch in dieser Woche erscheinen. Leider musste man den Spielern nun mitteilen, dass man es erneut verschieben musste.

ARK Survival Evolved

Dank dem Update gelangen allerhand neue Inhalte ins Spiel. Darunter befindet sich auch eine 144 km² große neue Karte, die speziell entworfen wurde, um zu Land, See oder Luft erkundet zu werden. Hinzu gesellt sich beispielsweise eine neue Kreatur und so weiter. Dass sich die Spieler von “ARK Survival Evolved” enorm auf dieses Update freuen, überrascht kaum. Nach einer Verschiebung sollte es morgen am 19. Juli endlich soweit sein, jedoch hat man auf der offiziellen Seite schlechte Nachrichten bekannt gegeben. Laut den dort zu findenden Informationen, musste man das “Ragnarok Update” erneut verschieben.

“Ich hasse es der Überbringer schlechter Nachrichten zu sein und besonders, wenn es so enttäuschend wie dies ist, aber Ragnarok wird nicht am 19. Juli erscheinen.”

In “ARK Survival Evolved” strandet der Spieler auf prähistorischen Insel, die er nach und nach erkundet. Währenddessen muss man sich um Nahrung kümmern, einen Unterschlupf bauen und sich natürlich gegen die zahlreichen Gefahren verteidigen. Hierfür kann man eigentlich wilde Kreaturen zähmen und zudem seine Technologie schrittweise weiterentwickeln. Der Spaß lässt sich übrigens auch online mit anderen Spielern erleben.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “ARK Survival Evolved – Ragnarok Update erneut verschoben”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...