ANGESPIELT: „NEED FOR SPEED“ – Beta-Fazit zum spannenden Reboot

Electronic Arts und das Entwicklerteam von Ghost Games laden vor kurzen ein zur Closed Beta, des kommenden spannenden Reboot von „NEED FOR SPEED“. Wir von ps4info waren natürlich mit dabei und möchten daher ein kleines Beta-Fazit präsentieren zum kommenden „NEED FOR SPEED“.

NEED FOR SPEED Bild 1

NEED FOR SPEED“ präsentiert im neusten Teil eine offene Spielwelt bei Nacht, vollgepackt mit illegalen Straßenrennen und erstklassigen auf-getunten Karren, die Ihr auf fünf verschiedene Arten zum Sieg fahren könnt. Dein Spielplatz ist die offene Spielwelt von „Ventura Bay“, geboten werden hier große und weitflächige Landstraßen in den Hügeln, bis hin zu einem kriminellen Stadtviertel in denen es nur so von Cops wimmelt. In der Nacht erobert die Untergrundszene die Stadt und verwandelt „Ventura Bay“ in eine illegale Rennmetropole. Mach dir einen Namen auf den Straßen und werde zur ultimativen Ikone der Untergrundszene.

Die Beta von „NEED FOR SPEED“ startet mit einer Verfolgungsjagd ,wie schon im E3 Teaser dieses Jahr demonstriert wurde. Am Anfang lernt ihr Spike kennen, der euch zu einem Club einlädt um euch diverse Crew-Mitglieder vorzustellen. Schon am Anfang auf der offenen Straße, bis hin zum Club präsentiert sich das neue „NEED FOR SPEED“ mit einer beachtlichen Grafik. Die Straßen glänzen einzigartig vom Regen und die Beleuchtung der Stadt wirkt sehr Realistisch. Im Club angekommen wechselt das Gameplay direkt in die Live-Action-Szene mit echten Schauspielern und man fühlt sich direkt mittendrin in der Untergrundszene. Der Wechsel zwischen Gameplay und Realszenen geht beachtlich ohne Probleme vonstatten, und spiegelt sich mit einem Wow-Effekt in unseren Gesichtern wieder. Das Gameplay von „NEED FOR SPEED“ geht sehr flüssig von der Hand und bietet eine Achterbahnfahrt an Höchstgeschwindigkeit, in dem die Frostbite Engine sehr gut zur Geltung kommt. Leider gab es in der Closed Beta auch einige Schwierigkeiten, somit kam es vor das der Server zwischendurch abstürzte oder ein Server erst gar nicht gefunden wurde. Von der Grafik her macht der neuste Teil der „NEED FOR SPEED“-Serie alles richtig, trotz das einige Läden die man neben den Straßen findet sehr unvollständig aussehen und die Texturen verschwommen wirken. Dafür sehen aber die Straßen, die Lichteffekte und die Karren umso realistischer aus. Das umfangreiche Tuning seines eigenen Autos in der Werkstatt von „Amy“, bringt sucht Potenzial mit sich und sieht dabei einzigartig aus.

NEED FOR SPEED

Beta-Fazit:

Die Closed Beta von „NEED FOR SPEED“ wirft dich direkt in die Untergrundszene, vollgepackt mit illegalen Straßenrennen und erstklassigen auf-getunten Karren. Auch wenn die Closed Beta einige Server -schwierigkeiten hat, macht der neuste Teil der Rennspielreihe soviel Spaß wie schon lange nicht mehr. Wir von ps4info freuen uns auf das Next-Gen „NEED FOR SPEED“ und hoffen das es beim Launch nicht die gleichen Server -probleme gibt wie in der Beta. Da ansonsten von der realistischen Grafik bis hin zum Gameplay und des umfangreichen Tunings, das kommende „NEED FOR SPEED“ bis jetzt alles richtig macht.


Das nächste „NEED FOR SPEED“ soll laut ELECTRONIC ARTS, genau auf die Wünsche der Fans abgestimmt sein und bietet genau das, wofür „NEED FOR SPEED“ eigentlich steht – „Umfangreiches Tuning, authentische urbane Racingkultur, eine offene Welt bei Nacht und eine packende Story, die das Spiel vorantreibt.“

Need for Speed erscheint am 5. November 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Origin für PC, für PlayStation 4 und Xbox One. Es bietet mit umfangreichem, authentischem Tuning eines der von Fans am häufigsten gewünschten Features. Das in Zusammenarbeit mit Speedhunters entwickelte Spiel enthält handverlesene Kultautos, die angesagtesten Zubehörmarken, Leistungssteigerungen und persönlich abgestimmtes Handling.

Features:

Fünf Arten zu spielen: Need for Speed ist zurück mit fünf Spielmöglichkeiten – Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw. Sie ermöglichen dir, deinen Ruf aufzubauen und dein Ziel zu erreichen. Kombiniere alle fünf, um den perfekten Need for Speed-Moment zu erschaffen: Mit unglaublichem Tempo in deinem getunten Wagen neben deinen Freunden durch eine Kurve driften, während ihr von den Cops gejagt werdet.

Vielfältiges realistisches Tuning: Baue dir einen Wagen, der dank vielfältigem Optik- und Leistungstuning deinen Charakter entspricht. Mit handverlesenen Kultautos, den angesagtesten authentischen Zubehörmarken, Leistungssteigerungen und persönlich abgestimmtem Handling. Bereite deinen Wagen vor und mach die Straßen unsicher.

Die Story: Fünf ganz unterschiedliche und doch miteinander verknüpfte Geschichten, inspiriert durch Ikonen aus der realen Welt. Jede Entscheidung, jede Sekunde und jede Minute treibt dein Spielerlebnis und deine Entwicklung zur ultimativen Ikone voran.

Urbane West-Coast-Umgebung: Entdecke zwischen Abenddämmerung und Morgengrauen eine offene Welt urbaner Autokultur, von deren Existenz du nichts geahnt hast. Unsere fantastische neue Welt kombiniert die Power der neuen Spielkonsolen und eine turbogeladene Version der Frostbite-Engine. Die ausgedehnte Open-World-Umgebung bietet in etwa doppelt so viele befahrbare Straßen wie Need for Speed Rivals.

 

JETZT VORBESTELLEN: http://bit.ly/1MUALXB

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “ANGESPIELT: „NEED FOR SPEED“ – Beta-Fazit zum spannenden Reboot”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...