Absolver: Die ersten 24 Minuten im Gameplay – Video

Die Gamescom 2017, die in dieser Woche stattfand, hat viele neue Gameplay – Videos hervorgebracht, so auch eines zu “Absolver”. Die Entwickler von Slocap veröffentlichten nun ein frisches Gameplay – Video zu ihrem Spiel. Es zeigt die ersten 24 Minuten von “Absolver”.

In zwei Tagen werden die Entwickler von Slocap und Devolver Digital das neue Projekt “Absolver” für den PC und die PS4 herausbringen. Hierbei handelt es sich um ein Martial-Arts-Online-Combat-Rollenspiel. Dabei werdet ihr in die Rolle eines sogenannten Prospects versetzt. Diese Spielfiguren haben eine weitreichende Entscheidung getroffen und haben sich den Absolvern angeschlossen.

„Auf ihrer Reise lernen sie neue Kampfstile und Angriffe, bekommen Zugriff auf bessere Waffen, mehr Kraft und stärkere Rüstungen. Die Kämpfe zwischen den Kriegern sind Mischungen aus intensiven Echtzeit-Attacken, Ausweichmanövern, Gegenangriffen und Finten, wobei sich alle Aspekte des Gameplays individualisieren lassen, darunter der Kampfstil, die Waffen bis hin zu eigenen Angriffsmustern aus dem Combat Deck der Spieler“ , führen die Entwickler aus.

„Ihr erwacht in den Ruinen eines untergegangenen Reiches, und nur blass erinnert ihr euch an eine Zeremonie, bei der ihr geschworen habt, den Absolvers beizutreten, einem Elitekorps von Kämpfern. Deren Mission ist es, die Stabilität in der Welt aufrecht zu erhalten; aber der Weg vom Prospect zum Absolver ist lang und steinig.“

„In den Prüfungen, die euch bevorstehen, werdet ihr auf die Hilfe eurer Mitspieler angewiesen sein. Von den rituellen Kampfarenen, bei denen ihr in Ranglistenkämpfen entweder einzeln zum Duell oder als Team antretet, bis zu den Essence Mines von Adal, in denen auf Einzelkämpfer nur der Tod wartet: Immer werden eure Konzentration und eure Fertigkeiten auf eine harte Probe gestellt.“

Es sollen sowohl Duelle gegen computergesteuerte Gegner möglich sein wie auch gegen echte Spieler im PvP – Modus. “Absolver” wird ab dem 29. August erhältlich sein, also bereits in zwei Tagen.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...