Absatz von PlayStation 3 erreicht die 80-Millionen-Marke

Sony kündigt an, dass der Absatz für das Computer-Unterhaltungssystem PlayStation®3 (PS3™) am 02. November 2013 den Meilenstein von insgesamt 80 Millionen verkauften Stück weltweit*1 erreicht hat. PS3 ist mittlerweile seit sechs Jahren auf dem Markt und zeigt damit kontinuierliches Wachstum sowie eine ungebrochene Dynamik.PlayStation 4 Banner

 

 

Die PS3-Konsole bietet seit ihrer Markteinführung erstklassige Unterhaltung und wurde durch System-Updates und die Erweiterung um neue Features ständig weiter entwickelt. So wurden ursprünglich für PlayStation® und PlayStation®2 entwickelte Spiele für das verbesserte Spielerlebnis der PS3 aufgewertet; außerdem wurde das System durch Features wie DVD, eine DLNA-Client-Funktion und Unterstützung von stereoskopischen 3D-Spielen bereichert. Im Februar 2013 brachte SCE PS3 in den neuen Farbversionen „Azurite Blue“ und „Garnet Red“ auf den Markt. Im August 2013 wurde der Preis für PS3 mit 12 GB Flash-Speicher für den europäischen Markt gesenkt, zeitgleich wurde das Modell in Nordamerika eingeführt. PS3 bietet eine breite Unterhaltungs-Vielfalt für unterschiedliche Anforderungen und Vorlieben und erfreut sich deshalb großer Beliebtheit bei einem sehr breiten Nutzerkreis.

 

Mehr als 4.332 Software-Titel weltweit*2

 

Auch von externen Spieleentwicklern und Verlagen wird PS3 weiterhin stark unterstützt. So sind mittlerweile insgesamt 4.332 Software-Titel weltweit*2 für PlayStation 3 erschienen, darunter Riesenerfolge wie The Last of Us, das sich nach der Markteinführung im Juni 2013 innerhalb von nur drei Wochen 3,4 Millionen Mal*3 verkaufte, sowie das von der Kritik gefeierte Spiel Journey, das bei den 13. jährlich verliehenen Game Developers Choice Awards in sechs Kategorien ausgezeichnet wurde und das erste Videospiel war, das für den Grammy für den besten Original-Soundtrack nominiert wurde. Zum Weihnachtsgeschäft 2013*4 werden weltweit voraussichtlich über 300 Software-Titel von Drittanbietern sowie von SCE Worldwide Studios (SCE WWS) erscheinen, darunter auch Gran Turismo®6 (GT6™), die neuste Fortsetzung der extrem beliebten und erfolgreichen Gran Turismo-Reihe, die sich weltweit bereits 70-millionenfach verkauft hat.*5

 

 

 

Weitere hochgelobte Titel für PS3 sind das Action-Drama BEYOND: Two Souls™ (Sony Computer Entertainment), Grand Theft Auto V (Rockstar Games, Inc) sowie Batman: Arkham Origins (Warner Bros. Interactive Entertainment).

 

 

Zur Markteinführung der ersten PS3 im November 2006 startete SCE auch den Online-Dienst PSNSM, der Nutzern Online-Multiplayer-Gaming und Unterhaltung bietet und heute über mehr als 150 registrierte Nutzerkonten in 59 Ländern rund um die Welt verfügt.*6 Der parallel zu PS3 und zusammen mit dem PSN gestartete PlayStation®Store (PS Store) bietet eine Vielfalt an Spielen und anderem Content zum Download an: PS3-Nutzer können aus dem weltweiten Katalog von über 222.000 digitalen Content-Angeboten auswählen, zu denen auch 72.000 Spiele-Artikel zählen.*7

 

 

Im Juni 2010 kam der Mitgliederservice PlayStation®Plus (PS Plus) hinzu, der angemeldeten Nutzern Zugang zu exklusiven Discounts im PS Store, kostenlosen Spielen für verschiedene PlayStation Plattformen sowie Demoversionen und automatische System-Updates bietet. In Nordamerika und Europa wurde PS Plus im Juni 2012 um die Instant Game Collection erweitert, die es PS Plus Mitgliedern ermöglicht, ohne Zusatzkosten beliebte Titel von Drittanbietern und SCE WWS zu spielen. Auch in anderen Ländern und Regionen hat SCE das Serviceangebot von PS Plus ausgebaut. So wurden in Japan zusätzliche Spieletitel zum Service „Free Play“ hinzugefügt, der japanischen PS Plus Mitgliedern, ähnlich wie die Instant Game Collection, Zugang zu mehr als 150 frei spielbaren Titeln bietet.*8

 

 

Seit der Einführung des PlayStation®Move-Motion-Controller im September 2010 können Spieler das Gameplay intuitiver steuern und dabei ein noch lebensechteres Spielerlebnis genießen. Das Peripheriegerät Wonderbook™ nutzt die Möglichkeiten des Bewegungssensors aus und bringt die nächste Entwicklungsstufe des Storytelling auf PlayStation 3: mit Augmented-Reality-Technologie (AR), die über die PlayStation®Eye-Kamera eingebunden wird. Das Wonderbook™-Peripheriegerät kam im November 2012 weltweit mit zwei Titel auf den Markt: Wonderbook™: Das Buch der Zaubersprüche und Wonderbook™: Privatdetektiv Diggs*8 werden seit ihrer Veröffentlichung von Gaming-Fans und Kritikern positiv aufgenommen. Zur diesjährigen Weihnachtssaison werden mit Wonderbook™: Buch der Zaubertränke und Wonderbook™: Dinosaurier – im Reich der Giganten noch weitere spannende Titel erscheinen.*9 Darüber hinaus wird SCE das Wonderbook™-Peripheriegerät auch in Japan auf den Markt bringen.

 

 

Mit der Einführung des Computer-Unterhaltungssystems PlayStation®4, das am 15. November 2013 in Nordamerika sowie am 29. November 2013 in Europa und Lateinamerika auf den Markt kommt, vergrößert SCE das PlayStation-Ökosystem noch weiter. Dazu zählt auch die fortgesetzte Unterstützung von Spiele- und sonstigem Unterhaltungs-Content für PS3.

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...